Die wahre Kaiserin von China (2019)

Das chinesische Reich wird von einem strengen Herrscher, dem Kaiser, geführt. Endlich erwartet die Kaiserin ihr erstes Kind. Doch statt des erhofften Thronfolgers, schenkt sie einem Mädchen das Leben. Voller Zorn beauftragt der Kaiser einen jungen Mann mit dem Namen Wen Yung das Mädchen umzubringen und dafür einen Jungen heranzuschaffen, ohne dass jemand etwas davon erfährt.

Wen Yung macht sich mit dem Mädchen auf den Weg durch das große Reich und schon bald wird ihm klar, dass er ihr nichts antun kann. Als er ganz im Norden Chinas einen neugeborenen Jungen findet, lässt er das Mädchen dort zurück, und bringt den Jungen in den Palast des Kaisers.

Endlich kann der Kaiser seinen Sohn Li Hong am Drachenfest dem Volk präsentieren.

Zwanzig Jahre später zieht der Kaiser in den Krieg. Um die Zukunft des Reiches zu sichern, verlobt er zuvor seinen Sohn mit einem ihm fremden Mädchen.

Doch der junge Kaiser verliebt sich in ein Zirkusmädchen. Als dieses plötzlich verschwindet, macht Li Hong sich auf die Suche nach ihr.

Und tatsächlich: Weit weg vom Palast findet er nicht nur das Mädchen wieder, sondern auch seine Wurzeln …

Seien Sie gespannt auf die neue Tanzshow im November 2019 in der Mehrzweckhalle in Hainstadt. Hier ein erster Vorgeschmack auf die Show und ein kleiner Einblick in den Trainingsalltag:

 

Copyright 2013 | TSF Own Steps Hainstadt e.V.